Über uns


Was ist der Verein TB Glarus 11?

 

Was mit der erfolgreichen Durchführung der Schweizer Torballmeisterschaften vom 21. Mai 2011 in Glarus seinen Anfang nahm, erreichte am 06.Dezember 2012 mit der Gründung des integralen Sportvereins „TB Glarus 11“ einen weiteren, zukunftsorientierten Höhepunkt!

Sportlich hatte das U20 Team von TB Glarus 11 im Torball mit dem überraschenden Gewinn des CH-Jugendmeistertitels im November 2011 Aufmerksamkeit erregt.

Aus der Interessengruppe, welche sich alle Monate zu einem Training traf, entstand eine Gruppe von 28 aktiven, engagierten Sportlerinnen und Sportler im Alter zwischen 10 und 50 Jahren, 5 davon sind Sehbehindert und 23 normal sehend.

Seit August 2012 bereiten wir uns nun im wöchentlichen Training, Donnerstag 18.00h-19.45h, gezielt auf nationale und internationale Meisterschaften und Freundschaftsturniere vor.

Das Besondere und Wegweisende an unserer Gruppe ist die Tatsache, dass Nichtbehinderte mit Sehbehinderten gemeinsam trainieren und Wettkämpfe bestreiten. Ein Projekt, mit dem Integration gelebt wird! Nun hat sich die Gruppe als Verein konstituiert und möchte gerne mit Ihnen als Mitglied weiter wachsen um gesetzte Ziele weiter verfolgen zu können.

Haben wir Ihr/Dein Interesse für unseren integralen Sportverein geweckt?

Dann freuen wir uns, Sie/Dich bald in unserem Verein als Aktiv-, Passiv- oder Gönnermitglied begrüssen zu dürfen!

 

Das U20 Team mit dem SM Pokal 2011
Das U20 Team mit dem SM Pokal 2011

U20-Team

U14-Team


Herren-Team

Damen-Team


Schiris

Vorstand

Ramona Bolliger, Präsidentin

Fritz Bolliger, Vize-Präsident

Luca Bischofberger, Aktuar

Thomas Häni, Beisitz
Jonas Nawrocki, Kassier

 



Besuchen Sie uns auf Facebook: