Neues bei TB Glarus 11

16.03.19: Nun sind auch die jüngsten ready für den grossen Tag!

 

Die "Grossen" trainieren seit längerem jeweils am Donnerstagabend dafür, nun stand auch das u14-Training vom Samstag ganz unter dem Motto: Bereit machen für die Schweizermeisterschaften!

Fritz, der die Kids durch den Nachmittag führte, bereitete diese gekonnt mit verschiedensten Übungen, Spielen und Matches auf ihren ersten Einsatz an der Schweizermeisterschaft vor. Gemeinsam mit dem Jugendteam "Ostwind Amriswil" konnten wir unserem u14-Team beste Vorbereitungsmöglichkeiten bieten und wir sind uns sicher, dass auch unsere Jüngsten nun gewappnet sind! Herzlichen Dank an Pietro und sein Team für euren Besuch und Fritz für das Leiten des Trainings!

TB Glarus 11 ist stolz, auch dieses Jahr wieder ein u14-Team mit ganz neuen Gesichtern stellen zu dürfen und wünscht dem Team jetzt schon einen unvergesslichen Tag. Für die beiden im Einsatz stehenden Herrenteams geht es nun in der Vorrunde um die Mission Titelverteidigung!

Natürlich freuen sich unsere beiden Herrenteams Schilt und Kärpf sowie unser u14-Team immer über Unterstützung am Turniertag.

Die Jugend-SM sowie die Herren SM-Vorrunde findet am Samstag, 23. März in der Sporthalle Langacker  in Herrliberg statt. Wir freuen uns auf euch!

 

Und das sind unsere Teams:

 

Team Schilt:

Dana Suter

Joël Bischofberger

Martin Kummer

Martin Stoop

 

Team Kärpf:

Fritz Bolliger

Jonas Nawrocki

Ramona Bolliger

Ruth Schnyder

Thomas Häni

 

u14-Team:

Finn Flisch

Jade Seliner

Leandra Scherzinger

Luca Bischofberger (Coach)

Lilian Bischofberger (Coach)

 

Als Aushilfe für den TC Heidiland im Einsatz:

Miro Suter

Silvio Bischofberger

 

 

Schiedsrichter:

Alexandra Ortega

Lisbeth Bolliger

 

 

Leider verletzungsbedingt nicht im Einsatz:

Kay Suter, Wir wünschen dir gute und baldige Besserung!

Download
Flyer Jugend-SM und Herren SM-Vorrunde
Infos zum Anlass und Flyer des Veranstalters
Flyer TB VR SM + J SM 19 V4 (2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 731.2 KB

15.+16.02.19: Mit der DV und HV wurde das das neue Torballjahr lanciert

 

Am vergangenen Freitag führte TB Glarus 11 die 6. ordentliche Hauptversammlung durch. 19 Stimmberechtigte trafen sich im Restaurant Höhe zur jährlichen Versammlung. Alle statutarischen Geschäfte wurde schnell und speditiv abgewickelt. Die Präsidentin Ramona Bolliger, sowie der Vorstand und die Revisoren wurden wieder für zwei Jahre gewählt. Die Versammlung beschloss, neue Spieler-Shirts und Trainer anzuschaffen.

 

Einen Tag später fand die 33. ordentliche Delegiertenversammlung der Schweiz. Torballvereinigung STBV statt. Joël, Ramona, Jonas und Fritz vertraten unseren Verein an der DV in Zürich. Mit Pietro Londino, Amriswil, wurde ein neuer Präsident gewählt. TB Glarus 11 wünscht dem langjährigen, erfolgreichen Spieler viel Kraft, Freude und Ausdauer beim Einsatz für unseren Sport!


8.-10.02.19: Was für ein Wochenende auf dem Kerenzerberg!

 

Am vergangenen Wochenende trafen sich 15 motivierte Torballerinnen und Torballer zum 1. Trainingsweekend von TB Glarus 11 im Sportzentrum Kerenzerberg in Filzbach. Bereits am Freitagabend fand nach dem Nachtessen das erste Training unter der Leitung von Thomas statt. Durch ein vielfältiges Trainingsprogramm übten sich die Torballerinnen und Torballer in Abwehr, Wurftechnik, Orientierung, Kondition und Kraft. Am Samstagnachmittag durfte TB Glarus 11 4 u14-Spielerinnen und -spieler begrüssen, die sich mit einem Jugendtraining für die u14-Meisterschaften im März vorbereiteten. Nebst all den den Trainings kam auch die Vereinspflege nicht zu kurz. So sass man abends jeweils noch gemütlich beisammen und liess den Tag Revue passieren. 

TB Glarus 11 bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich beim Team des Sportzentrums Kerenzerberg. Wir genossen die perfekten Trainingsbedingungen, das wunderbare Essen und das sehr freundliche Team sehr und werden das Wochenende in Filzbach in bester Erinnerung behalten! 

Ein weiterer Dank geht an Thomas, der uns mit vielen Ideen durch das abwechslungsreiche Trainingsweekend führte!


Besuchen Sie uns auf Facebook: